Zum Inhalt

Zur Navigation

Spannteppichböden für Ihre Immobilie in Wien

Spannteppiche in Bahnenwaren oder Teppichfliesen gibt es im Komfort Bereich von weich und flauschig bis hart und strapazierfähig. Teppichfliesen kann man auch mehrfärbig verlegen um einen Karoeffekt zu bekommen.

In den unterschiedlichsten Farbschattierungen und Musterungen erhältlich, können sie in der Regel leicht getauscht werden und ermöglichen ein gemütliches, angenehmes Gehen in Ihrer Wohnung in Wien.

Fachmännisches Verlegen von Teppichböden

Beim Teppichboden unterscheidet man zwischen loser Verlegung, Fixierung und vollflächiger Verklebung. Lose verlegt werden Teppichböden nur kleinflächig, wobei auf einen genauen Zuschnitt zu achten ist. Dennoch ist bei dieser Methode des Verlegens keine Stabilität gewährleistet. Bei der Fixierung wird der Teppichboden mit einem Fixierungsmittel (in der Regel kein typischer Kleber) befestigt. Bei größeren Flächen und bestimmten Teppicharten empfehlen wir jedoch eine vollflächige Verklebung. Teppichböden sind vielfältig einsetzbar und können aus natürlichen Stoffen oder synthetischen Kunstfasern bestehen.

Kettelservice

Wir verwenden die Reste, die beim Verlegen des Teppichbodens übrig bleiben, für die Herstellung von Streifen für Sockelleisten.

Sie haben Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein: